Home › Das besondere BuchKontakt

Unser Partner

i.n.s. Institut für innovative Städte



Handbuch Radverkehr
mit freundlicher Genehmigung i.n.s.- Institut für innovative Städte


Alle Informationen zu den Fachpublikationen erhalten Sie auf unser Seite:

www.thiemo-graf-verlag.de/Ratgeber

bestellung@thiemo-graf-verlag.de



Handbuch:
Radverkehr in der Kommune

Nutzertypen, Infrastruktur, Stadtplanung, Marketing

Das Hygge-Modell
Ergänzungen zur ERA


Autor: Thiemo Graf
i.n.s. - Institut für innovative Städte (Herausgeber)

Verlag: Thiemo Graf Verlag

ISBN: 978-3-940217-19-6
1. Auflage, 2016
408 Seiten (farbig, bebildert), Hardcover

Preis: 89,00 €
Buchbeschreibung
Die Wahl des Verkehrsmittels wird wesentlich von psychologischen Prozessen beeinflusst: subjektiven Empfindungen, Gewohnheiten und Routinen sowie der Wahrnehmung von Umwelt und Raum. Das Handbuch zeigt anschaulich und praxisnah auf, was Menschen vom Radfahren abhält und mit welchen Maßnahmen Kommunen den Modal Split-Anteil des Radverkehrs nachhaltig erhöhen können.

Dafür werden vier klassische Nutzertypen mit ihren jeweiligen Bedürfnissen beschrieben sowie die kommunalen Handlungsfelder in den einzelnen Fachbereichen verständlich aufbereitet (interdisziplinäre Perspektive).

Grundlage ist das vom Institut für innovative Städte auf Basis wissenschaftlicher Studien und umfassender Praxiserfahrungen entwickelte Hygge-Modell mit seinem integrativen Ansatz.
Ein besonderes Augenmerk legt der Autor auf das Sicherheitsgefühl und beantwortet die Frage, wann die Führung des Radverkehrs im Seitenraum der Führung auf der Fahrbahn überlegen ist.

Der Leser ist anschließend in der Lage zu erkennen, welche Faktoren im Radverkehr Stress erzeugen und wie eine attraktive, nutzerorientierte Radverkehrsförderung gestaltet werden kann. Insofern dient das Handbuch als ideale Ergänzung zu bestehenden Regelwerken wie der ERA (Empfehlungen für Radverkehrsanlagen) und macht es zu einem Standardwerk für Stadt- und Verkehrsplaner sowie Entscheider aus Politik und Verwaltung.

Eine abwechslungsreiche Mischung aus Best-Practice-Beispielen, Fallstudien, Gastbeiträgen, Parallelen zu anderen Lebensbereichen und eine umfassende Bildersammlung aus dem In- und Ausland lassen das Handbuch zu einem spannenden und leicht lesbaren Nachschlagewerk werden.

 
Die Blaue Reihe – Praxiswissen kompakt
Immer wieder stellen sich in der kommunalen Planungspraxis die gleichen Fragen. Bisher fehlte es den Fachleuten und Entscheidern dafür an geeigneter Fachliteratur. Hier setzt die blaue Reihe an: Die Fachbücher im handlichen DIN A5 greifen ganz bestimmte Themen aus der Praxis der Radverkehrsförderung auf. Anwender finden in ihnen kompakte und hilfreiche Antworten auf wichtige Fragen. Alle Hefte werden von ausgewiesenen Experten verfasst.


Einrichtung von Fahrradstraßen
DIE BLAUE REIHE - Praxiswissen kompakt

Heft 1


Autor: Thiemo Graf
i.n.s. - Institut für innovative Städte (Herausgeber)

Verlag: Thiemo Graf Verlag

ISBN: 978-3-940217-21-9
1. Auflage, 2018
ca. 80 Seiten (farbig, bebildert), Softcover
Preis: 29,00 €
Buchbeschreibung
Mit der Rechtsgrundlage zur Ausweisung von Fahrradstraßen hat der Gesetzgeber ein attraktives Instrument bereitgestellt, mit dem Städte und Gemeinden für Radfahrende vergleichsweise einfach ein durchgängiges Verkehrsnetz entwickeln können. In der Praxis ergeben sich für die Verantwortlichen in den Kommunalverwaltungen bei der Planung und Umsetzung jedoch zahlreiche Fragestellungen - darunter zur sicheren Gestaltung, Führung des Kfz-Verkehrs, zu Vorfahrtsregelung und Beschilderungsaufwand. Der Leser erhält mit diesem kompakten Ratgeber praxisorientierte Antworten und Entscheidungshilfen zur "richtigen" Einrichtung von Fahrradstraßen. Zahlreiche Praxisbeispiele geben dem Leser eine wertvolle Orientierung.


Absurdes aus der Verkehrsplanung
humorvoll illustriert von Michael Hüter

Autor: Thiemo Graf
i.n.s. - Institut für innovative Städte (Herausgeber)

Verlag: Thiemo Graf Verlag

ISBN: 978-3-940217-24-0
1. Auflage, 2017
48 Seiten mit 30 Illustrationen, Hardcover
Preis: 14,90 €
Buchbeschreibung
Wie sähen unsere Straßen eigentlich aus, würden sie nach den gleichen Prinzipien geplant und gebaut, wie unsere Radwege? Der Radverkehrsexperte Thiemo Graf hat sich diese Frage gestellt und die Antworten von dem genialen Illustrator Michael Hüter mit spitzer Feder und ein wenig künstlerischer Freiheit zu Papier bringen lassen. Den Leser erwartet ein humorvoller Einblick in eine absurde Verkehrswelt, die sowohl dem Laien als auch dem Fachmann mit einem deutlichen Augenzwinkern zeigt, wie wir Radverkehr neu denken und planen müssen. Eine unterhaltsame Pflichtlektüre für jeden Mobilisten.